Lepidodactylus lugubris, Jungferngecko

Lepidodactylus lugubris, Jungferngecko
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
19,00 € *
pro 1 Tier

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • tg2101nz18
  • DNZ 2020
    Tatsächliche Größe: 3-4 cm

Schutzstatus nicht geschützt. Verbreitung Ursprünglich von Sri Lanka, Indien und China,... mehr
"Lepidodactylus lugubris, Jungferngecko"

Schutzstatus
nicht geschützt.

Verbreitung
Ursprünglich von Sri Lanka, Indien und China, über ganz Südostasien bis in die Südsee verbreitet. Heute auch auf vielen weitere Inseln weltweit verschleppt. Es gibt Populationen in Mittel- und Südamerika, sowie in den USA (Hawaii).

Lebensraum
Die sehr anpassungsfähige Art bevorzugt tropische Regionen mit viel Vegetation. Man findet sie meist auf Bäumen, im Regenwald, in Magrovenregionen oder Sekundärwäldern. Sie tritt aber auch in Häusern als Kulturfolger auf.

Größe
8 bis 10 cm.

Lebenserwartung
bis zu 10 Jahre.

Temperatur
Grundtemperatur ca. 28 °C.

Luftfeuchtigkeit
60 - 80 %, dazu sollte regelmäßig gesprüht werden. Durch eine natürliche Bepflanzung und die Verwendung von Moos als Wasserspeicher lässt sich die Luftfeuchte gut halten.

Beleuchtung
Tageslicht-Leuchtstoffröhren in Kombination mit einem Halogen Strahler.

Bodengrund
Lockeres, saugfähiges Substrat.

Einrichtung
Klettermöglichkeiten, zusätzlich empfehlen sich spezielle Rückwände. Bepflanzung möglich (Ficus benjamini, F. pumila, Scindapsus ect.) Unterschiedliche Verstecke und ein kleines Wasserbecken.

Terrariengröße
 Mind. 30x30x45 cm.

Futter
Lebende Insekten (z. B. Grillen, Heimchen, Heuschrecken o. Schaben). Regelmäßige Vergabe von Calcium, Mineralien und Vitaminen sind empfehlenswert.

Bemerkung
Dämmerungs- und nachtaktiver Gecko, vermehrt sich parthenogenetisch (Jungfernzeugung).

Weiterführende Links zu "Lepidodactylus lugubris, Jungferngecko"
Zuletzt angesehen